• Wir bieten die perfekte Lösung für den Schutz von Lagerflächen im Freien (z.B.: Altstoffverwertung, Papierfabriken – Altpapierlagerung, Holzindustrie u.v.m.) sowie für Lagerflächen in hohen Hallen (z.B.: Altstoffverwertung – Kunststoffe, Altpapier, Holzindustrie, Flughafenhangar …u.v.m.)
  • Optimale Branderkennung im Gefahrenbereich bei Seilbahnen (unter Tragseilen)
  • Unterstützung für die Feuerwehr bei der Nachbetreuung von Großbränden
  • Möglichkeit der mobilen Branderkennung z.B. bei Baustellen nach Heißarbeiten, Großveranstaltungen, Zwischenlagerung von brennbaren Gütern an einer nur bedingt geeigneten Stelle. Dies ist auch in einer Mietvariante möglich.
  • Erkennen von Gefahrenquellen bei sich bewegenden Objekten (z.B.Förderbänder) mit der Serie 3A.
  • Überwachung kritischer und weitläufiger Anlagen im Innen- (hohe Hallen) – und Außenbereich, bei Verkehrsanlagen und öffentlichen Bereichen
  • Ideale Anwendung für Öl – und Gasindustrie, da durch mögliche große Distanz (IR-Aufnehmer zu Überwachungsfläche) der Ex-Schutz vermieden wird.
  • Weitreichendes Anwendungsfeld für Entfernungen von 15 m (in Verbindung mit einem Referenzstrahler) bis 500 m, Flächen von 40 m² (in Verbindung mit einem Referenzstrahler) bis 40.000 m². Eine einfache Erweiterung der Überwachungsbereiche durch mobile Systeme ist möglich.